Freiwilliges Soziales Jahr im CVJM Möhringen

Der CVJM Möhringen bietet sei mehreren Jahren jungen Leuten die Möglichkeit, hier ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Jugendarbeit zu erleben. Die Aufgabenbereiche sind vielfältig: Mitarbeit in Jungscharen und im Bistro-Angebot, (Mit-)Organisation von Projekten wie der Orangenaktion oder dem Jungschar-Zeltlager, Mithilfe im Büro (zum Beispiel Öffentlichkeitsarbeit, Post bearbeiten, Vorbereitungszeit). Auch die ein oder andere Sitzung erlebt man während eines FSJ-Jahres 🙂

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, je nach Interesse verschiedene Arbeitsbereiche kennen zu lernen und eigene Schwerpunkte zu setzen.
Eine große Mitarbeiter-Truppe, eine bunte Jugendarbeit und ein lebendiger Verein freuen sich über die Bereicherung durch den/die FSJlerIn. Der FSJler/ die FSJlerin ist eine wichtige Ansprechperson für die Mitarbeitenden und eine große Hilfe für die vielen Gruppen und Aktionen. Jede und jeder bringt auch neue Ideen und “frischen Wind” in unsere Arbeit. Als FSJlerIn teilt man sich das Büro mit der Jugendreferentin, das heißt es ist immer eine Ansprechpartnerin da. In regelmäßigen Anleitergesprächen können Schwierigkeiten besprochen und Fragen geklärt werden. Außerdem gibt es immer wieder Seminare. Dort trifft man sich für mehrere Tage mit anderen FSJlern, um sich auszutauschen und Themen zu behandeln, die für die Arbeit und für einen selber wichtig sind. Für unsere FSJ-Stelle ist in der Regel das EJW der Träger (mehr Infos dazu hier!).

Zwei Besonderheiten gibt es bei unserer FSJ-Stelle: zum einen ist der Zeitraum in der Regel vom 15.09. bis 31.07. des darauf folgenden Jahres – das heißt die Sommerferien sind auf jeden Fall frei 🙂 . Zum anderen bietet der CVJM die Möglichkeit, in der WG im Vereinshaus ein Zimmer zu beziehen. Dort wohnen lauter junge Leute, von denen die meisten ebenfalls ein FSJ im Bereich des EJW machen.
Für unsere FSJ-Stelle wünschen wir uns jemand, der oder die mindestens 18 Jahre alt ist, schon Erfahrungen in der kirchlichen Jugendarbeit mitbringt und Lust hat, sich hier in den verschiedenen Aufgaben einzubringen.

Interesse? Fragen? Dann einfach bei der Jugendreferentin melden – wir freuen uns auf DEINE Bewerbung!

Unsere FSJ-Stelle aktuell

Für das Jahr 2018/2019 haben wir bereits eine FSJlerin gefunden.

Für das Jahr 2019/2020 nehmen wir gern noch Bewerbungen entgegen.