Garagenverschönerung

Von Freitag 06.04.2018 auf Samstag 07.04.2018 übernachtete ich mit den Smileys, einer Jungschargruppe des CVJM, im Vereinshaus. Der Hauptgrund für diese Aktion war mein bevorstehendes Projekt im Rahmen meines FSJ – die Bemalung der Garagen. Um 14:00Uhr trafen die Kinder samt Übernachtungsgepäck bei uns ein und als der ganze Boden abgedeckt war, ging es los. Drin im Malerkittel und mit Pinseln bewaffnet konnte der Garagenverschönerung nichts mehr im Wege stehen. Da die zweite Garage noch nicht ganz abgeschliffen war, konnten wir nur mit der einen beginnen. Als die weiße Farbe aufgetragen wurde, war uns schnell bewusst, sie wird nicht reichen! Nach kurzem Rumtelefonieren, hat sich ein netter Mitarbeiter einer anderen Jungschar dazu bereit erklärt uns zu helfen. Nach dem kurzen Sprint zum Bauhaus und wieder zurück, konnte die Bemalung weiter gehen. Bei strahlendem Sonnenschein, wunderbarem Wetter und guter Musik wurde die Stimmung aufrecht gehalten und nach ca. 5h, passend zum Abendessen waren wir endlich fertig. Nach dem Verzehr der leckeren Hamburger überfiel uns die Müdigkeit und wir führten eine 20 minütige Traumreise durch. Danach war noch genügend Zeit für eine zweistündige Schnitzeljagt durch ganz Möhringen mit unterschiedlichen Aufgaben. Wieder im CVJM angekommen, ging es nach dem Zähne putzen direkt ins Bett. Am nächsten Morgen starteten wir mit einem wunderschönen Frühstück auf dem Vereinsgelände in den Tag und ließen die Übernachtungsaktion so ausklingen.
Alles in allem waren es zwei durchaus gelungene Tage, die uns viel Freude bereitet haben. Ein Großes Dankeschön auch an Björn, Jakob, die Smileys und die Mitarbeiter, die diese Aktion ermöglicht haben.
– FJSlerin, Alina Fürst