Mein Freiwilligendienst in Kolumbien

Hallo, ich bin Xenia, ehemalige Jungscharleiterin im CVJM!
Ich habe 2018 mein Abi gemacht und am 9. September meinen elfmonatigen Freiwilligendienst in Kolumbien begonnen. Mein Dienst läuft über die Organisation APCM, die mich auf dieses Jahr vorbereitet hat und mich begleiten wird. Über den staatlichen Träger weltwärts werde ich finanziell unterstützt.
Meine Einsatzstelle ist die Deutsch-Kolumbianische Stiftung Aktion Barmherzigkeit, ein Kinderheim in Bogotá, der Hauptstadt von Kolumbien. Hier werden ca. 20 Kinder im Alter von 9 bis 18 beherbergt. sie haben Gewalt, Vernachlässigung oder Missbrauch erlebt und erhalten hier ein neues Zuhause, werden rundum versorgt und lernen auf eigenen Beinen zu stehen. Ich werde im kommenden Jahr Mitarbeiter/-innen bei der täglichen Versorgung und Betreuung der Kinder unterstützen, den Kindern mit Hausaufgaben und Nachhilfe helfen und Freizeitangebote leiten.
Wenn Sie gerne meine Berichte lesen möchten, oder meinen Freiwilligendienst unterstützen möchten, schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an xenia.kuppler@outlook.com. Ich freue mich sehr über Ihr Interesse!

Sie möchten mich gerne unterstützen?

Dann werden Sie Teil meines Spenderkreises!
Wir Freiwilligen sind gebeten 25% der Kosten (ca. 3600€) über einen Spenderkreis zu finanzieren. Die Spenden sind für die APCM und die Umsetzung der APCM-Freiwilligendienste bestimmt.
Ab einer Spende von 50€ erhalten Sie zu Beginn des Folgejahres eine Spendenbescheinigung für die Steuererklärung. Hierfür ist wichtig, dass Sie bei der Überweisung Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse angeben.

Um einen Überblick über meinen Spenderkreis zu behalten bitte ich Sie mich über Ihre Spende zu informieren.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Kontodaten:
Kontoinhaber: APCM e.V.
Bankinstitut: Evangelische Bank eG
BAN: DE80 5206 0410 0004 0028 22
BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: Projekt 1008 (bitte nicht meinen Namen angeben!)